ÔĽŅ

Grundleistungen

Krebsvorsorgeuntersuchung auf Wunsch
- Ultraschall der Gebärmutter und der Eierstöcke
- Abstrich auf Humane Papillomaviren
- Zytotechabstrich
- immunologischen Stuhltest
- Blasenkrebsvorsorgetest

Schwangerschaftsbetreung auf Wunsch
- zusätzlichen Ultraschalluntersuchungen
- Zuckerbelastungstest
- Streptokokken und Chlamydientest

Ultraschall der Gebärmutter, der Eierstöcke
und der Brust im Erkrankungsfall

Beratung und Untersuchung im Rahmen der
Empf√§ngnisverh√ľtung auf Wunsch
Einlage von Kupferspiralen oder Hormonspiralen
Einlage des Verh√ľtungsst√§bchens Implanon
Anpassung eines Diaphragmas
Gabe der Dreimonatsspritze

Beratung bei unerf√ľlltem Kinderwunsch

Tumornachsorge

Impfungen


Spezialbehandlungen

Homöopathische Behandlung

Was ist Homöopathie?
Vor √ľber 200 Jahren hat der Arzt Samuel Hahnemann die moderne Hom√∂opathie begr√ľndet, in dem er das √Ąhnlichkeitsgesetz formulierte.

Wie arbeitet ein homöopathischer Arzt?
Bei der Behandlung chronischer Erkrankungen wird durch eine ausf√ľhrliche ein- bis zweist√ľndige Fallaufnahme ein m√∂glichst exaktes Bild der Krankheit und des Kranken in allen Facetten seines k√∂rperlich-seelisch-geistigen Seins erstellt. Dieses Bild wird in √Ąhnlichkeit mit der Wirkung eines hom√∂opathisch gepr√ľften Arzneimittels gesetzt. Eine hom√∂opathische Verschreibung muss sich also immer auf spezifische Symptomatik eines individuellen Patienten beziehen. Eine Verschreibung nur aufgrund von Diagnosen oder die Verabreichung hom√∂opathisch ungepr√ľfter Substanzgemische entspricht nicht der Arbeitsweise hom√∂opathischer √Ąrzte.

News

Notfallpraxis am St. Antonius-Hospital in Eschweiler:
Dechant-Decker-Str. 8
52249 Eschweiler.
Tel.: 02403-761111.
Der Kreissaal ist weiter in Stolberg erreichbar.